Ihr Ansprechpartner in allen Fragen zu Pflege und Betreuung ...

Zu Hause - wie gewohnt

Hausnotruf

Stacks Image 9
Stacks Image 11
Wir arbeiten beim Hausnotruf mit dem Kreisverband des DRK Rems-Murr zusammen. Wir sehen darin für unsere Klienten große Vorteile. Die Hausnotrufzentrale ist im Rems-Murr-Kreis die gleiche wie für die „112“-Notrufe. Daher ist eine „Rund-um-die Uhr“-Verfügbarkeit an 365 Tagen im Jahr immer gewährleistet. Die Mitarbeiter der Zentrale sind für den Rems-Murr-Kreis ortskundig und kennen auch die aktuelle Situation der Krankenhäuser im Kreis. Wenn Sie unser Klient sind und wir von Ihnen einen Schlüssel erhalten haben, dürfen Sie uns auch als Notruf-Ansprechpartner angeben, so dass der Zugang ermöglicht und unser Personal in pflegerischen Notfällen verständigt werden kann.

Wenn Sie zum Thema Hausnotruf noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Herrn
Arndt Hubschneider (Tel: 07151 9950020)
oder direkt an Herrn
Mathias Kress vom DRK Waiblingen (Tel: 07151 200225).
Auf unserer Station erhalten Sie dazu Info-Material und Sie können sich das Hausnotrufgerät gerne auch einmal anschauen und in die Hände nehmen.

Stacks Image 13
Wichtig: Die Pflegeversicherung beteiligt sich bei allein wohnenden Personen ab Pflegestufe 0 in der Regel an den Kosten für einen Hausnotruf und übernimmt im Basistarif die Monatliche Gebühr sogar komplett.


Sprechen Sie uns an!
Weiter Informationen erhalten Sie auch beim
DRK-Kreisverband Rems-Murr e. V.
Henri-Dunant-Straße 1
71334 Waiblingen
Tel.: 07151 2002-0
Fax: 07151 2002-52
Link: http://www.kv-rems-murr.drk.de/angebote/hausnotruf.html

Quelle der Bilder dieser Seite: Bosch Sicherheitssysteme GmbH


Fragen oder Anregungen an die Sozial- und Diakoniestation? <Arndt Hubschneider >